Im Sommermonat Juli geboren war ich schon immer ein Sonnenkind.

Wenn die Sonnenstrahlen mich an der Nase kitzeln, meine Haut wärmen und den ganzen Tag erleuchten, bin ich in meinem Element.
Meine Energien fließen, ich bin im Flow.

Meine Kindheit verbrachte ich auf einem Dorf in Niedersachsen. Wenn ich durch Wiesen, Wald und Felder streife, in der Natur bin und in sie eintauche, bin ich ausgeglichen und zutiefst in mir ruhend.

Diesen Kontakt zur Natur entdeckte ich vor einigen Jahren für mich wieder neu, nachdem ich vorher den klassischen Weg einer kaufmännischen Berufsausbildung mit anschließendem BWL-Studium gegangen war.

2005 zog ich, das Landei, in die Großstadt Hamburg, die sich durch meinen Vater seit jeher als meine Heimatstadt im Herzen angefühlt hatte. Hier traf ich die Liebe meines Lebens, meinen Mann, an einem schönen Sommertag an der Alster. Inzwischen haben wir unseren Lebensmittelpunkt mit unseren drei Kindern in den Hamburger Walddörfern, ganz nah an viel Natur.

Unser gemeinsamer Traum ist es, ein Seminarzentrum auf einem Resthof zu betreiben.
In kleinen Schritten arbeiten wir an der Verwirklichung …

Ich beschäftige mich seit Jahren mit gesunder Lebensführung, bin gern kreativ und begeistere andere von Themen, die mir am Herzen liegen.

In diesem Jahr ist nun mein Projekt, das Sonnenkind.land, entstanden. Hier erwecke ich einen Treffpunkt für Menschen, die genauso gern wie ich in der Natur sind und sich mit ihr verbinden. Menschen, die gern entdecken möchten, welche Schätze dort draußen für uns verfügbar sind und uns erfreuen.

Ich verbinde hier Natur mit Genuss, Bewegung, Gemeinschaft und Kreativität und freue mich von Herzen auf alle, die ein Stück dieses Weges mit mir gehen.

Mit Sonne im Herzen
Michaela Mumm